München (AFP) Im Tauziehen um die Übernahme der Supermarktkette Kaiser's Tengelmann durch Edeka lehnt das Bundeskartellamt nach einem Medienbericht auch das neueste Kompromissangebot ab. Edeka habe darin die Zahl der zu kaufenden Filialen auf rund 350 reduziert, meldete das Magazin "Focus" am Samstag.