Port Aventura (SID) - Radprofi Sergej Schernetzki (Russland/Katjuscha) hat die sechste und vorletzte Etappe der 95. Katalonien-Rundfahrt gewonnen. Der 24-Jährige setzte sich nach 194,1 km von Cervera nach Port Aventura im Sprint einer Ausreißergruppe durch.

Richie Porte (Australien/Sky) kam mit dem Hauptfeld ins Ziel und verteidige seine Führung in der Gesamtwertung erfolgreich vor dem Italiener Domenico Pozzovivo (Ag2r), der weiterhin fünf Sekunden zurückliegt.

Der 30-jährige Porte steht damit nach seinem Sieg bei der Fernfahrt Paris-Nizza bereits vor seinem zweiten großen Erfolg der Saison. Die Katalonien-Rundfahrt endet am Sonntag mit dem Finale über 124,6 km in Barcelona.