Kiew (AFP) Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat für den 27. April ein Gipfeltreffen mit ranghohen Vertretern der Europäischen Union angekündigt. Den Termin habe er in einem Telefonat mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker festgelegt, teilte Poroschenko am Samstag mit. Juncker sagte seinerseits eine für Montag geplante Reise nach Kiew krankheitsbedingt ab. Als Grund nannte ein Sprecher Nierensteine. Auch die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini, die Juncker begleiten sollte, wird demnach nicht in die ukrainische Hauptstadt reisen.