Baikonur (AFP) Drei Raumfahrer haben in der Nacht zum Samstag nach knapp sechsstündigem Flug die Internationale Raumstation ISS erreicht. Die Sojus-Kapsel mit zwei russische Kosmonauten und einem US-Astronauten an Bord dockte um 02.33 Uhr (MEZ) an der ISS an, wie die US-Raumfahrtbehörde Nasa mitteilte. Das Raumschiff war am Freitag planmäßig um 20.42 Uhr vom Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan gestartet.