Berlin (AFP) Nach dem Zentralrat der Armenier in Deutschland hat auch der Bundesverband der Aramäer Union und SPD ein fehlendes Bekenntnis zum Völkermord an christlichen Minderheiten auf dem Gebiet der heutigen Türkei während des Ersten Weltkriegs vorgeworfen. "Die Gedenkfeier zum Völkermord im Bundestag wird zur Siegesfeier Erdogans gegen eine angemessene Erinnerungskultur", erklärte der Verband am Samstag in Heidelberg.