Washington (AFP) US-Präsident Barack Obama wird beim Amerika-Gipfel in Panama in der kommenden Woche seinen kubanischen Kollegen Raúl Castro treffen. Wie die Leiterin der Lateinamerikaabteilung im US-Außenministerium, Roberta Jacobson, am Freitag in Washington sagte, wird es dort zwangsläufig einen "Austausch" zwischen den beiden Präsidenten geben. Die Staats- und Regierungschefs seien bei dem Gipfeltreffen "die meiste Zeit zusammen". Obama habe daher von Anfang an gewusst, dass es dort auch ein Zusammentreffen mit Castro geben werden.