Frankfurt/Main (AFP) Zum Auftakt der Hannover Messe hat Indiens Premierminister Narendra Modi deutsche Unternehmen aufgefordert, in seinem Land zu investieren. Indien sei die "am schnellsten wachsende Volkswirtschaft der Welt" und seine Institutionen durchliefen "beispiellose Reformen", sagte Modi am Sonntagabend, als er gemeinsam mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) die Messe eröffnete. Deutschland ist Indiens wichtigster Handelspartner in der EU.