Panama-Stadt (AFP) US-Präsident Barack Obama und der kubanische Staatschef Raúl Castro haben sich am Rande des Amerika-Gipfels in Panama-Stadt etwa eine Stunde lang unterhalten. "Es gab keine Spannungen", sagte ein US-Regierungsvertreter am Samstag nach der historischen Begegnung. Es war das erster offizielle Treffen von Staatsoberhäuptern beider Länder seit 1956.