Bielefeld (SID) - Drittligist Arminia Bielefeld muss die nächsten Wochen im Kampf um den Aufstieg auf Innenverteidiger Felix Burmeister verzichten. Der 25-Jährige ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen "rohen Spiels gegen den Gegner" für drei Spiele gesperrt worden.

Burmeister hatte am vergangenen Samstag in der Partie bei Dynamo Dresden (0:2) in der 88. Minute die Rote Karte gesehen. Das Urteil ist rechtskräftig.