Peking (AFP) China treibt auf einer umstrittenen Insel im Südchinesischen Meer offenbar den Bau einer Start- und Landebahn für Flugzeuge voran. Auf neuen Satellitenbildern, die das US-Politikinstitut Center for Strategic and International Studies (CSIS) auf seiner Internetseite veröffentlichte, ist den Angaben zufolge zu sehen, dass die schätzungsweise 3000 Meter lange Anlage auf der Insel Fiery Cross Reef bereits zu einem Drittel fertig gestellt ist.