Köln (dpa) - Beim Germanwings-Absturz in Südfrankreich sind am 24. März alle 150 Menschen an Bord ums Leben gekommen. Unter den Toten sind 72 Deutsche, darunter 16 Schüler und 2 Lehrerinnen aus Haltern in Nordrhein-Westfalen.

Eine Liste der Opfer nach Angaben des Auswärtigen Amtes