Montpellier (SID) - Mit dem Sieg der Schweizerin Giulia Steingruber endete die Mehrkampf-Entscheidung bei den Kunstturn-Europameisterschaften in Montpellier. Die 21-Jährige setzte sich vor der Russin Maria Charenkowa und Elissa Downie aus Großbritannien durch. Die Karlsruherin Pauline Tratz belegte bei ihrem EM-Debüt den 18. Platz.