Düsseldorf (AFP) AfD-Parteigründer Bernd Lucke hat seine Partei erneut vor einem Rechtsruck gewarnt. Der Rücktritt von Vizeparteichef Hans-Olaf Henkel sei ein "Warnsignal", sagte AfD-Chef Lucke am Freitag dem "Handelsblatt" (Online-Ausgabe). "Die AfD ist im Begriff, ihre politische Spannbreite zu überdehnen."