Berlin (AFP) Deutschland, Polen und Dänemark haben die Pläne der Nato zum Ausbau ihres Multinationalen Korps Nordost im polnischen Stettin bekräftigt. Es seien bereits "neben unseren polnischen, dänischen Partnern und uns Deutschen 15 weitere Nationen" dort im Einsatz, sagte Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) am Freitag laut einem Audiomittschnitt bei einem Besuch des Korps. Bis zum Nato-Gipfel im kommenden Jahr in Warschau sollten es mehr als 20 Nationen sein. Von der Leyen traf in Stettin ihre Kollegen aus Polen und Dänemark, Tomasz Siemoniak und Nicolai Wammen.