München (dpa) - RB Leipzig hat mit einem Sieg in letzter Minute seine kleine Aufstiegschance gewahrt. Die Sachsen schlugen im direkten Duell der ambitionierten Aufsteiger Darmstadt 98 am Abend mit 2:1 und stehen damit in der 2. Fußball-Bundesliga nur noch drei Zähler hinter den Hessen. Der 1. FC Kaiserslautern auf Tabellenplatz zwei baute sein Polster mit einem 2:0-Erfolg beim VfL Bochum aus. Im dritten Spiel des Abends schlug der 1. FC Nürnberg den SV Sandhausen mit 2:0.