Oschersleben (SID) - Mick Schumacher (16) geht von Startplatz 19 in sein Debüt-Rennen in der ADAC Formel 4. Der Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher musste nach den guten Trainingseindrücken am Freitagvormittag mit den Plätzen vier und fünf am späten Nachmittag der Konkurrenz recht deutlich den Vortritt lassen. Auf die Pole Position fehlten Schumacher rund 1,2 Sekunden.

In Oschersleben stehen die ersten drei von insgesamt 24 Saisonrennen am Samstag (12.00 Uhr/Sport1) sowie am Sonntag (9.35 Uhr/Sport1+ und 15.20 Uhr/Sport1) auf dem Programm.