New York (AFP) Die Freiheitsstatue in New York ist am Freitag wegen eines verdächtigen Paketes evakuiert worden. Auch die Insel auf der die Statue steht, sei vollständig geräumt worden, teilte ein Polizeisprecher mit. Im Kurznachrichtendienst Twitter waren Fotos von langen Schlangen vor der Fähre zu sehen, die die Besucher zurück nach Manhattan bringen sollte.