Las Vegas (dpa) – Die Box-Weltmeister Floyd Mayweather aus den USA und Manny Pacquiao von den Philippinen treffen um 4.00 Uhr aufeinander. Die beiden gelten als die besten Boxer des vergangenen Jahrzehnts. Der WM-Kampf sprengt alle bisherigen Dimensionen: Die Einnahmen sollen bis zu 400 Millionen Dollar betragen. Das gab es noch nie in der Box-Geschichte. Nur das Wiegen hatte 11 500 Fans in die MGM Grand Garden Arena gelockt. Bei dem Duell in Las Vegas geht es um die WBC- und WBA-Super-Championtitel im Weltergewicht von Mayweather und um den WBO-Gürtel von Pacquaio.