Berlin (AFP) Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) haben zum 70. Jahrestag des Kriegsendes die Verantwortung Deutschlands für den Frieden betont. Merkel warnte am Samstag davor, einen "Schlussstrich" ziehen zu wollen. Steinmeier sagte bei einer Gedenkveranstaltung anlässlich der Kapitulation Berlins am 2. Mai 1945: "In unserer Befreiung also liegt zugleich unsere Verantwortung, die Verantwortung des 'Nie wieder!'"