Düsseldorf (AFP) Die materielle Zufriedenheit der Bundesbürger hat einer Umfrage zufolge ein Rekordniveau erreicht. "60 Prozent der Bürger stufen ihre finanzielle Situation als gut oder sogar sehr gut ein, nur noch neun Prozent als schlecht", schrieb die Geschäftsführerin des Instituts für Demoskopie Allensbach, Renate Köcher, in einem Gastbeitrag für die neue Ausgabe der "Wirtschaftswoche" aus Düsseldorf. "Damit hat sich die materielle Zufriedenheit gegenüber den Vorjahren noch einmal deutlich erhöht."