London (AFP) Prinz William und seine Frau Kate haben am Samstagabend ihre einige Stunden zuvor geborene Tochter hunderten vor dem Londoner St.-Mary-Krankenhaus wartenden Fotografen präsentiert. Kate hielt die kleine Prinzessin, deren Namen noch nicht bekannt ist, in ihren Armen. Das Neugeborene war in einen weißen Schal eingewickelt und trug eine Mütze. Die Eltern winkten der jubelnden Menge zu. Sie verschwanden sodann wieder im Krankenhaus. Wenig später verließen sie es  zusammen mit dem Baby und fuhren in einem schwarzen Geländewagen in Richtung Kensington-Palast, ihrer Residenz in London.