London (dpa) - Die britische Bestseller-Autorin Ruth Rendell ist tot. Sie starb im Alter von 85 Jahren, wie ihr Verlag Penguin Random House bekanntgab. Rendell hatte im Januar einen Schlaganfall erlitten und sich davon nicht mehr erholt. Rendell ist bekannt für ihre Kriminalromane, unter anderem mit der Hauptfigur Inspector Wexford. Die Autorin hat mehr als 60 Romane veröffentlicht, die in mehr als 20 Sprachen übersetzt wurden.