Izmir (SID) - Der britische Radprofi Mark Cavendish hat bei der Türkei-Rundfahrt seinen dritten Etappensieg gefeiert. Der Sprint-Superstar vom Team Etixx-QuickStep setzte sich auf dem 166,3 km langen siebten Teiltstück von Selcuk nach Izmir im Massenspurt gegen die Italiener Andrea Piechele (Bardiani?CSF) und Kristian Sbaragli (MTN-Qhubeka) durch. Cavendish hatte bereits die ersten beiden Etappen für sich entschieden.

Die 51. Türkei-Rundfahrt endet am Sonntag mit einer 124 km langen Etappe durch die Millionenmetropole Istanbul.