Gießen (SID) - Die Giessen 46ers haben sich in der 2. Basketball-Bundesliga (ProA) die Meisterschaft gesichert. Der Traditionsklub setzte sich im Finale nach dem Sieg bei den s.Oliver Baskets Würzburg (77:76) im Rückspiel vor eigenem Publikum mit 73:71 durch. 

Beide Klubs hatten durch den Finaleinzug den sportlichen Aufstieg in die Bundesliga (BBL) geschafft. Am Donnerstag entscheidet der Lizenzligaausschuss darüber, ob Giessen und Würzburg auch die wirtschaftlichen und infrastrukturellen Voraussetzungen für die Erstklassigkeit erfüllen.