Feucht (AFP) In Bayern ist am frühen Sonntagmorgen am Autobahndreieck Feucht ein rumänischer Reisebus verunglückt, wobei elf Insassen verletzt wurden. Der Bus kam gegen 04.30 Uhr auf regennasser Fahrbahn und wegen vermutlich zu hoher Geschwindigkeit in einer Rechtskurve von der Strecke ab und überschlug sich, wie die Polizei mitteilte.