Rom (AFP) Bei Einsätzen im Mittelmeer haben europäische Schiffe am Wochenende mehr als 5800 Flüchtlinge gerettet. Wie die italienische Küstenwache mitteilte, wurden am Samstag fast 3700 Flüchtlinge gerettet und am Sonntag mehr als 2100 weitere. Zehn Flüchtlinge konnten nur tot geborgen werden. Die libysche Küstenwache griff ihrerseits rund 500 Migranten auf und brachte sie Internierungslager.