Madrid (SID) - Titelverteidiger Real Madrid kann im Halbfinal-Hinspiel der Champions League am Dienstag (20.45 Uhr/Sky) beim italienischen Meister Juventus Turin wohl wieder auf Stürmer Karim Benzema zurückgreifen. Der französische Nationalspieler trainierte nach seiner Innenbandverletzung im rechten Knie am Sonntag wieder mit der Gruppe der Ersatzspieler.

Benzema (27) hatte die vergangenen fünf Pflichtspiele der Königlichen verpasst, darunter das 1:0 im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League gegen Stadtrivale Atlético. Dort hatte auch Gareth Bale (25) gefehlt, der nach überstandener Wadenverletzung am Samstag beim 3:2 (2:1) Reals beim FC Sevilla in der 66. Minute sein Comeback gab. Madrid fehlt in Turin damit nur Luka Modric (29, Knieverletzung), der etatmäßige Partner von Weltmeister Toni Kroos (25) im Mittelfeld.