Sidirókastro (SID) - Badminton-Talent Fabian Roth (Refrath) hat sein erstes internationales Turnier gewonnen. Bei den Hellas International im griechischen Sidirokastro setzte sich der U19-Europameister von 2013 im Finale gegen den Engländer Toby Penty 21:19, 19:21, 21:19 durch. Roth (19) hatte Anfang Februar erstmals im Endspiel um die deutsche Meisterschaft gestanden, dort allerdings gegen Rekordchampion Marc Zwiebler (Bischmisheim) verloren.