New York (AFP) Im New Yorker Stadtteil Queens ist ein Polizist in Zivil angeschossen und schwer verletzt worden. Der Beamte und ein Kollege hätten sich am Samstagabend in einem nicht als Polizeiwagen gekennzeichneten Auto einem Passanten genähert, als dieser das Feuer auf ihn eröffnete, berichtete die "New York Times". Ein Polizeisprecher beschrieb den Zustand des angeschossenen Polizisten als "kritisch, aber stabil". Der Verdächtige wurde am späten Abend festgenommen.