Kairo (AFP) Bei einem Angriff im Norden der Sinai-Halbinsel sind zwei ägyptische Polizisten getötet worden. Wie Sicherheitskräfte mitteilten, wurden die Polizisten in der Nacht zum Samstag in der Stadt Al-Arisch von Bewaffneten angegriffen und erschossen. Die Angreifer konnten demnach in einem Auto fliehen. Die Behörden vermuten, dass der örtliche Ableger der Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) hinter dem Angriff steckt.