Marigot (AFP) Der französische Präsident François Hollande hat den britischen Premierminister David Cameron aufgefordert, sich an die Regeln innerhalb der Europäischen Union zu halten. In einem Telefongespräch nach Camerons Sieg bei der Parlamentswahl habe er diesen daran erinnert, "dass es Regeln in Europa gibt - und zu diesen Regeln gehört, dass man sich miteinander abstimmt", sagte Hollande am Freitag (Ortszeit) auf der Karibikinsel St. Martin. Bei dem Telefonat habe er Cameron seine Zusammenarbeit angeboten, "damit wir den Platz des Vereinigten Königreichs in der Europäischen Union prüfen können".