Berlin (AFP) Nach dem angekündigten Rückzug von Bremens Bürgermeister Jens Böhrnsen (SPD) hat die CDU den Sozialdemokraten eine Zusammenarbeit angeboten. Rot-Grün sei am Sonntag abgewählt worden, deshalb biete die CDU eine Regierungsbeteiligung an, sagte die Bremer CDU-Spitzenkandidatin Elisabeth Motschmann am Montag in Berlin. Die SPD brauche nach dem Rückzug von Böhrnsen nun eine "Selbstfindungsphase". "Unser Angebot steht", betonte Motschmann.