Frankfurt/Main (AFP) Im Juni könnte ein neuer Streik die Pläne von Urlaubern und Geschäftsreisenden durchkreuzen: Wie die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) am Montag in Frankfurt am Main mitteilte, will sie mit ihren europäischen Partnerorganisationen über mögliche Arbeitsniederlegungen beraten. Am 18. Mai trifft sich die GdF demnach in Brüssel unter anderem mit der französischen Flugsicherungsgewerkschaft SNCTA.