Brüssel (AFP) Die Finanzreserven des pleitebedrohten Griechenlands neigen sich dem Ende zu: Das Land habe nur noch "ein paar Wochen", bis es zu Finanzengpässen komme, sagte der griechische Finanzminister Giannis Varoufakis am Montagabend nach einem Treffen der Eurofinanzminister in Brüssel. Diese bescheinigten dem Land "Fortschritte", forderten in den Verhandlungen über die weitere finanzielle Unterstützung aber mehr Tempo.