Khar (AFP) Bei einem Bombenanschlag sind im Norden Pakistans nahe der Grenze zu Afghanistan mindestens sechs Menschen getötet worden. Unter den Todesopfern sei auch ein der Regierung nahestehender Stammesführer, teilten die Behörden am Montag mit. Demnach war sein Auto Ziel des Anschlags im Dorf Barkamar im Stammesbezirk Bajaur.