Münster (AFP) Im Zuge einer Drogenrazzia bei Mitgliedern des Rockerclubs Bandidos haben Polizisten am Dienstag in Deutschland und Finnland 15 Verdächtige festgenommen. Die Ermittler durchsuchten zeitgleich mehr als 40 Wohn- und Geschäftsräume in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt sowie einzelne Objekte in Finnland und den Niederlanden, wie Staatsanwaltschaft und Polizei in Münster mitteilten.