Frankfurt/Main (AFP) Die Finanzaufsicht Bafin rechnet damit, dass Versicherungen Probleme mit den schärferen Kapitalanforderungen der neuen EU-Vorschriften bekommen könnten. "Die deutschen Versicherer werden den Einstieg in die Welt von Solvency II nur mit erheblicher Anstrengung schaffen", erklärte BaFin-Präsident Felix Hufeld am Dienstag in Frankfurt am Main. Sollten die Zinsen im Euroraum weiterhin so niedrig bleiben, werde die Finanzaufsicht weitere Unternehmen "in die aufsichtliche Manndeckung nehmen müssen".