Nairobi (AFP) Tausende Flüchtlinge aus Burundi werden derzeit mit einem früheren deutschen Kriegsschiff aus dem Ersten Weltkrieg über den Tanganjikasee in Sicherheit gebracht. Das 1913 in Deutschland gebaute Dampfschiff stand Modell für das Kanonenboot "Luisa", das Humphrey Bogart vor mehr als 60 Jahren im Hollywood-Klassiker "African Queen" versenkte. Heute heißt es "Liemba" und wurde vom UN-Flüchtlingshochkommissariat angemietet, um die Menschen zu retten, die vor der Gewalt in Burundi fliehen.