Jerusalem (AFP) Deutschland steht nach Aussagen von Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) sicherheitspolitisch "unverrückbar" an der Seite Israels. Mit keinem anderen Land der Welt habe Deutschland so intensiven sicherheitspolitischen Austausch, sagte die Ministerin am Dienstag in Jerusalem vor einem Gespräch mit dem israelischen Regierungschef Benjamin Netanjahu. Zugleich dankte sie dem jüdischen Volk dafür, dass es sich "uns Deutschen" nach den Verbrechen der Nationalsozialisten "zugewandt, uns wieder angenommen hat". Von der Leyen besuchte aus Anlass des 50. Jahrestages der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwei Tage Israel.