Berlin (dpa) - Deutschland und Israel haben zum 50. Jahrestag der Aufnahme diplomatischer Beziehungen die ungewöhnlich enge Partnerschaft beider Länder gewürdigt. Diese besonderen Beziehungen in allen Bereichen resultierten nicht mehr nur aus dem Holocaust und sollen weiter ausgebaut werden. Bundeskanzlerin Angela Merkel plädierte in Berlin zugleich aber auch dafür, dass im Nahen Osten neben Israel ein eigener Palästinenserstaat entsteht. "Wir wollen, dass alle dort friedlich miteinander leben."