Sotschi (dpa) - US-Außenminister John Kerry ist zu Krisengesprächen mit Kremlchef Wladimir Putin im Schwarzmeer-Kurort Sotschi eingetroffen. Das teilte die US-Botschaft in Moskau über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Vor dem Treffen mit Putin berät Kerry mit dem russischen Chefdiplomaten Sergej Lawrow vor allem über die Ukraine-Krise sowie das angespannte Verhältnis zwischen Washington und Moskau. Es ist Kerrys erster Besuch in Russland seit zwei Jahren.