Christchurch (AFP) Sein Neuseeland-Aufenthalt hat Prinz Harry am Dienstag für kurze Zeit in seine Schulzeit zurückversetzt. Während er sich in Christchurch über den Wiederaufbau nach dem schweren Erdbeben vor vier Jahren informierte, traf die Nummer fünf der britischen Thronfolge zufällig seine Hausmutter aus dem englischen Eliteinternat Ludgrove School wieder. Vicky McBratney berichtete anschließend: "Er wirkte echt überrascht, sagte 'Hi Vicky, wie schön Dich wiederzusehen', gab mir einen Kuss und hielt einen kleinen Schwatz mit mir."