Jerusalem (AFP) Das israelische Parlament hat die neue Regierung von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu bestätigt. Damit gab die Knesset am Donnerstagabend den Weg für eine vierte Amtszeit des konservativen Regierungschefs frei. Netanjahu hatte zuvor die Zusammensetzung seines aus fünf rechten und religiösen Parteien gebildeten Kabinetts bekanntgegeben.