Jerusalem (AFP) Ein palästinensischer Autofahrer hat am Donnerstag nahe einer jüdischen Siedlung im Süden des Westjordanlands drei Jugendliche angefahren. Die Polizei ging nach Angaben einer Sprecherin von einem absichtlichen Angriff des Fahrers aus, der kurz darauf festgenommen wurde.