Köln (SID) - Mario Gomez braucht im Halbfinal-Rückspiel der Europa League mit dem AC Florenz ein Fußballwunder. Nach dem 0:3 im Hinspiel bei Titelverteidiger FC Sevilla ist die Chance, das Finale noch zu erreichen, gering. Der SSC Neapel, zweiter italienischer Klub im Halbfinale und Bezwinger des VfL Wolfsburg, hofft hingegen weiter, seinen UEFA-Pokal-Triumph aus dem Jahr 1989 zu wiederholen. Vorher wartet am Donnerstag noch der ukrainische Klub Dnjepr Dnjepropetrowsk. Beide Partien werden um 21.05 Uhr angepfiffen.

Anders als bei den Männern findet das Champions-League-Finale der Frauen in Berlin mit reger deutscher Beteiligung statt. Ein Pariser Quintett um Fatmire Alushi will dem 1. FFC Frankfurt jedoch das Heimspiel in Berlin vermiesen. Das Endspiel im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark gegen Paris Saint-Germain beginnt um 18.00 Uhr.

Bei der Eishockey-WM in Tschechien stehen die Viertelfinals an. Tschechiens Eishockey-"Gott" Jaromir Jagr trifft mit seinem Team auf Finnland, der große Gold-Favorit Kanada mit Superstar Sidney Crosby kämpft gegen Weißrussland, das unberechenbare US-Team gegen die Schweiz, und im Topduell Russland gegen Schweden bleibt in jedem Fall ein Titelanwärter auf der Strecke.