Bujumbura (AFP) Nach dem Putschversuch von Teilen des Militärs in Burundi hat ein Stellvertreter des putschenden Generals den Staatsstreich für gescheitert erklärt. "Persönlich erkenne ich an, dass unsere Bewegung gescheitert ist", sagte General Cyrille Ndayirukiye am Donnerstag der Nachrichtenagentur AFP. Die Putschisten seien auf eine "überwältigende Entschlossenheit zur Unterstützung des herrschenden Systems" gestoßen.