Washington (AFP) US-Präsident Barack Obama hat seine Demokraten im Senat nach einer Rebellion gegen die geplanten Freihandelsabkommen mit der EU (TTIP) und dem Pazifikraum (TPP) offenbar zügig wieder auf Linie gebracht. In der Kongresskammer stand am Donnerstag erneut eine Verfahrensabstimmung über ein Gesetz an, das Obama die Verhandlungen über die Abkommen vereinfachen soll. Der Senat dürfte dabei aller Erwartung nach die Debatte über das Gesetz eröffnen.