Camp David (AFP) US-Präsident Barack Obama hat Vertreter der sechs Mitgliedstaaten des Golfkooperationsrates auf seinem Landsitz in Camp David empfangen. Obama beriet am Donnerstag mit Delegationen aus Saudi-Arabien, Bahrain, Katar, Kuwait, Oman und den Vereinigten Arabischen Emiraten auf dem rund hundert Kilometer nördlich von Washington gelegenen Landsitz über die sicherheitspolitische Zusammenarbeit, nachdem er am Mittwoch bereits erste Gespräche im Weißen Haus geführt hatte. Am späten Nachmittag (Ortszeit) war eine Pressekonferenz des US-Präsidenten geplant.