Neckarsulm (AFP) Die Schwarz Gruppe um den Discounter Lidl und die Supermarktkette Kaufland hat ihren Umsatz im Geschäftsjahr 2014 deutlich gesteigert. 79,3 Milliarden Euro habe der viertgrößte Lebensmittelhändler der Welt erwirtschaftet und damit sieben Prozent mehr als im Vorjahr, wie das Handelsunternehmen am Donnerstag in Neckarsulm mitteilte. 20,3 Milliarden Euro entfielen demnach auf Kaufland; 59 Milliarden Euro auf Lidl. Auch die Zahl der Mitarbeiter habe sich im Vorjahresvergleich um 15.000 auf insgesamt 350.000 erhöht.