Mainz (AFP) Eine Mehrheit der Deutschen befürwortet dem ZDF-"Politbarometer" zufolge eine Offenlegung der NSA-Spähliste. In der am Freitag veröffentlichten Umfrage sprechen sich 61 Prozent dafür aus, die Liste, auf deren Grundlage der Bundesnachrichtendienst (BND) Informationen auch über deutsche Firmen und Personen an den US-Dienst NSA geliefert haben soll, dem Bundestag zugänglich zu machen. 31 Prozent sind dagegen, der Rest hat keine eindeutige Meinung dazu.